HändlersucheTeba ArchitektenportalUnternehmenPersonalProspektservicePresse
Home / Personal
Produkte

Berufsbild Industriekaufmann/-frau

Industriekaufleute erhalten Einblicke in alle kaufmännischen Bereiche des Unternehmens – beispielsweise in der Materialwirtschaft, Absatzwirtschaft, Rechungs- und Finanzwirtschaft. Weitere Einsatzgebiete finden im Vertrieb und Marketing statt.

Dabei arbeiten unsere Auszubildenden mit modernen EDV- und Kommunikationssystemen. Nach Ihrer Ausbildung können Sie in nahezu sämtlichen kaufmännischen Bereichen als Sachbearbeiter/in tätig sein.

 

Neigungen und Interessen:

  • Neigung zum kaufmännischen, am wirtschaftlichen Erfolg orientierten Denken
  • Neigung zu planender, organisierender Tätigkeit
  • Interesse an der Datenverarbeitung
  • Neigung zum Beraten und Verkaufen

Ausbildung:

Die Ausbildung zum Industriekaufmann/-frau ist eine duale Ausbildung, in der Sie zusätzlich zur Praxis in unserem Hause durch den Besuch der Berufschule eine im Rahmen einer in Grund- und Fachstufen gegliederten theoretischen Ausbildung erhalten.

Ausbildungsdauer 2,5 bis 3 Jahre (je nach schulischer Vorbildung)

 

 

Mehr zum Thema

Ausbildung bei der Teba

Stellenangebote

Bewerben

Erfahrungsbericht

 

HomeKontakt